Startseite
    Logbuch
    Narrenschiff
    Die Insel
    Gundeck
    Rettungsboot
    Durch's Fernrohr
  Archiv
  Navigation
  C'est moi
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   My very own trash novel



Webnews



http://myblog.de/queen-of-trash

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Norrington-Syndrom

Es war vor nicht allzu langer Zeit, als eine Freundin und ich mit recht langen Gesichtern zu vorgerückter Stunde aus einem Kinosaal torkelten und fasziniert festellen mussten, dass - kaum hatten wir geäussert, eine fiktive Figur ganz besonders zu mögen, und bei der es sich um eine weitgehend wichtige Nebenrolle handet - diese mit Sicherheit das Zeitliche segnen würde, und zwar deutlich bevor der Film, das Buch, was auch immer, zuende war: und weil wir uns an jenem Abend gerade "Fluch der Karibik" zu Gemüte geführt hatten und es sich bei besagter fiktiver Figur in diesem Falle um den werten Admiral Norrington gehandelt hatte, wurde das Phänomen als "Norrington-Syndrom" betitelt.

Soweit die Vorgeschichte. Warum ich das ganze erzähle? Nun, aus aktuellem Anlass.

SPOILER:

Als ich vor ebenfalls nicht allzu langer Zeit in einem Diskussionsforum im Rahmen einer Debatte, wer denn möglicherweise im 7. Harry-Potter-Band sterben würde, sinngemäß postete: "Solange es nicht Remus Lupin ist... ich habe es langsam satt, dass meine Lieblingscharaktere frühzeitig den Löffel abgeben" - nun, in diesem Moment hatte ich offenkundig sein Schicksal besiegelt, auch wenn im Zuge der weiteren Diskussion diese Theorie als eher absonderlich angesehen wurde - wer zum Geier würde schon auf die Idee kommen, ausgerechnet Lupin sterben zu lassen? Oh well.

SPOILER ENDE

23.7.07 23:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung